internil ist ein Label für recherchebasierte und intermediale Theater- und Performanceprojekte. Wir arbeiten seit mehreren Jahren fast ausschließlich mit Material aus dem Internet, das wir mit Hilfe digitaler Hard- und Software für Live-Events aufbereiten. Dank mehrjähriger Untersuchung postpolitischer Phänomene im Netz sind wir auch beratend tätig.

Unsere Hauptarbeitsmethode seit mehr als 12 Jahren sind Live-Reeactments in Copy-und-Paste-Dramaturgien. Die Anwesenheit des Publikums ist dabei immer auf die eine oder andere Art Teil der Aufführung. Auf dieser Homepage dokumentieren wir unsere Arbeiten seit 2005 und informieren über unsere aktuellen Vorhaben.

Trailer Park

blindtext