internil ist ein Label für recherchebasierte und intermediale Theater- und Performanceprojekte. Wir arbeiten seit mehreren Jahren fast ausschließlich mit Material aus dem Internet, das wir mit Hilfe digitaler Hard- und Software für Live-Events aufbereiten. Dank mehrjähriger Untersuchung postpolitischer Phänomene im Netz sind wir auch beratend tätig.

Unsere Hauptarbeitsmethode seit mehr als 12 Jahren sind Live-Reenactments in Copy-und-Paste-Dramaturgien. Die Anwesenheit des Publikums ist dabei immer auf die eine oder andere Art Teil der Aufführung. Auf dieser Homepage dokumentieren wir unsere Arbeiten seit 2005 – zu finden im Menu oben rechts – und informieren über unsere aktuellen Vorhaben.

Trailer Park

blindtext